INFO KLETTERN

Komplexer Kraftsport, ganzheitliches Training oder einfach Spaß an der Bewegung:

Klettern kann jeder, ob jung oder alt. Es ist eine grundgelegte Bewegungsform und die Art von Sport,
die Bewegung, Kraft, Dynamik, Technik, Spaß, Kreativität, Konzentration und „Im Moment sein“ vereint.
Viele, die einmal damit anfangen haben, sind begeistert und entdecken eine sportliche Leidenschaft fürs Leben.

 

Klettern und somit unser Angebot lässt sich grob gesagt in 3 Bereiche einteilen:

 

BOULDERN

Bedeutet Klettern in Absprunghöhe ohne Seil,
wobei Weichbodenmatten einen eventuellen Sturz abfangen.
Bouldern ist für ein erstes Kennenlernen des Sports perfekt,
da nahezu keine Vorkenntnisse nötig sind.

 

 

 

 

 

 

TOPROPE

Willst du höher hinaus und somit ans Seil,
brauchst du die nötigen Fachkenntnisse. Beim
Toprope hängt das Seil in der Wand. Spielerisch
und ohne größeres Risiko kannst du somit erste
Erfahrungen mit Höhe, technischen Anforderungen
und konditionellen Aspekten sammeln.

 

 

 

 

 

 

 

 

VORSTIEG

Hier nimmst du das Sicherungsseil von unten mit und
hängst es in Zwischensicherungen. Der Vorstieg braucht viel
Erfahrung und Aufmerksamkeit, sowohl beim Klettern,
als auch beim Sichern.